Author Archives: dk

  • -

Basketball never stops…

Category : Allgemein

Sport ist sehr wichtig für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – wir bieten weiterhin Basketball für alle an und betrachten die Gesamtsituation aus unserer Sicht!

Seit Monaten herrscht nun der Lockdown im Sportbereich. In diesem Bericht wird nicht über andere Bereiche, die sicherlich ebenso hart oder noch härter betroffen sind, denn Sport bzw. Basketball ist unser Geschäft.

Monatelang haben wir ein breites Spektrum an Online-Trainingseinheiten für unsere Basketballer aller Altersklassen durchgeführt. Nach der Öffnung für den Außensport waren wir sofort auf der Basketballanlage des Jahnplatzes in Lippstadt und geben seitdem kontaktfreies Outdoor-Training für alle Kinder unter 14 Jahren und weiterhin Online-Training für die älteren Jugendlichen und Erwachsenen.

Nun, in Form der Notbremse kommt die nächste Hürde: Nur noch Gruppen mit maximal 5 Kindern und jeder Gruppenleiter muss noch einen aktuellen negativen Corona-Testnachweis mit sich führen. Auch das bekommen wir gestemmt: Wir haben genug Übungsleiter und Testtermine für alle, damit wir „Notbremsen-Training“ auf dem Jahnplatz anbieten können.

Im folgenden Absatz möchten wir auf die derzeitige Situation im Vereinssport allgemein eingehen und einen Appell los werden: Sport und Bewegung sind eine biologische Grundfunktion und haben eine wichtige Bedeutung für emotionale und soziale Kontakte, besonders der Breitensport. Es ist schön, dass wir wenigstens im Fernsehen oder Internet weiterhin Live-Sport der Profis anschauen können, doch der Breitensport – UNSER SPORT – bleibt ohne besonderes Engagement der Vereine auf der Strecke. Eine an Corona anschließende „Pandemie des Bewegungsmangels“ (Prof. Dr. Ingo Froböse – Sportwissenschaftler) steht uns bevor. Sport ist aus o. g. Gründen besonders wichtig für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und gilt auch bei Erwachsenen als Balance und Ventil zu Stress und Alltag.

Der LTV Lippstadt Basketball sieht die momentane Situation für den Breitensport kritisch und hofft auf eine baldige Verbesserung der Lage (im Kreis Soest sieht es aktuelle ja wieder deutlich besser aus – niedrigster Inzidenzwert in NRW). Besonders im Außenbereich sollten die Einschränkungen unserer Meinung nach schnell wieder aufgehoben werden, denn dort ist die Ansteckungsgefahr nachweislich sehr gering.

Lasst vor allem die Kinder und Jugendlichen, aber auch die Erwachsenen wieder Sport treiben! Wir freuen uns drauf…

Foto: Die u8 und u10 im April


  • -

2. Platz bei Teutonia Laufen-Wandern-Gehen-Challenge

Category : Allgemein

Die Jugendspielerinnen und -spieler von LTV Lippstadt Basketball belegten bei der Teutonia Laufen-Wandern-Gehen-Challenge den 2. Platz. Innerhalb von 9 Tagen wurden alle Kilometer gezählt, die unsere Jugendspieler zurücklegten. Das Ergebnis waren ca. 1200km.

So konnte man ganz viele Vereine aus dem Lippstädter Raum hinter sich lassen, außer der Jugendabteilung des SuS Cappel Fußball, die sogar 1500km schafften. Wir gratulieren natürlich dem verdienten Sieger und zollen unseren Mädels und Jungs aller Jugendaltersklassen größten Respekt für diese tolle Leistung!

Die gewonnenen 300€ werden für Neuanschaffungen im Trainingsbereich für Jugendliche verwendet, damit alle etwas davon haben. Wir freuen uns und sind stolz auf alle Beteiligten!


  • -

  • -

Saison 2020/2021 abgesagt

Category : Allgemein

Wie schon vermutet, wurde die Saison 2020/2021 nun vollständig abgesagt. Hier der Artikel dazu auf der Seite des WBV: Westdeutscher Basketball-Verband e.V.

Wir hoffen, dass wir uns im Sommer ausgiebig auf die neue Saison 2021/2022 vorbereiten und diese dann Anfang September planmäßig starten können.


  • -

Saisonheft 2020/2021 online

Category : Allgemein

Eigentlich sollte das neue Saisonheft schon im Oktober herauskommen, jedoch wurde es in der Hoffnung auf einen verschobenen Saisonstart so lange zurück gehalten.

Wir sind uns sehr sicher, dass die Saison 2020/2021 ausfallen oder nur ganz reduziert im Frühsommer gespielt werden wird, deshalb möchten wir das Saisonheft trotzdem (ohne Spielplan der Heimspiele) veröffentlichen.

Es steckt wieder viel Herzblut und Arbeitszeit von Abteilungsleiter Dominik Kleinschmidt, der für die Inhalte und Andreas Eschrich, der für das Design und die Darstellung verantwortlich sind, in dem Heft.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und viel Vorfreude darauf, uns bald in der Halle wiederzusehen.


  • -

Toller Zeitungsartikel über Richard Geurts

Category : Allgemein

Zeitungsartikel aus „der Patriot“ vom 13.02.2021.


  • -

Telefoninterview mit Abteilungsleitung

Category : Allgemein

Abteilungsleiter Dominik Kleinschmidt wurde zur aktuellen Lage telefonisch interviewt. Das Interview wurde am Mittwoch, den 20.01.2021 im Patriot abgedruckt. Viel Spaß beim Lesen!


  • -

Bock auf Basketball im Schulalltag?

Category : Allgemein

Habt ihr richtig Bock auf Basketball, seid an einer Grundschule und müsst euch für eine weiterführende Schule entscheiden?

Unsere Partnerschule Edith-Stein-Realschule Lippstadt ist die einzige Realschule mit Basketballschwerpunkt. Dort habt ihr auch im Schulalltag ganz viel mit Basketball zu tun.

Hier geht es zum virtuellen Tag der offenen Tür – schaut es euch an!


  • -

Frohes neues Jahr 2021!

Category : Allgemein

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

das Jahr 2020 wird uns allen noch sehr lange in Erinnerung bleiben. Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass dieses Jahr unser ganzes Leben so verändern würde…

Die Weihnachtszeit hat viele etwas zur Ruhe kommen lassen. Trotzdem sind die Corona-Zahlen überall weiterhin erschreckend stark angestiegen. So lange die Entwicklung in diese Richtung geht, müssen wir wohl weiter mit dem „Lockdown“ leben. Die Impfungen und die Aussicht auf warme Temperaturen ab März/April geben uns Hoffnung auf eine baldige Änderung der Lage und bekanntermaßen stirbt ja die Hoffnung zuletzt.

Unser geliebter Spiel- und Trainingsbetrieb muss so lange ebenfalls ruhen. Wir sind trotz allem froh, dass wir von Anfang Juni bis Ende Oktober hoch frequentierte Trainingseinheiten durchführen konnten. Besonders erfreulich ist dabei, dass die Mitgliederzahl noch weiter angestiegen ist und wir nun ca. 200 Mitglieder in der LTV Basketballabteilung haben. Dafür ein dickes DANKESCHÖN.

Unser tolles Trainerteam wartet nur darauf, wieder mit dem Trainingsbetrieb starten zu können. Ich selbst stehe normalerweise auch an verschiedenen Tagen mit unterschiedlichen Trainingsgruppen bzw. Altersklassen von Woche zu Woche in der Halle und weiß, welchen zeitlichen Aufwand man in einen geregelten Trainingsbetrieb investiert und welche Disziplin und Hingabe man dafür persönlich als Trainer benötigt. Auch hier muss ich ein großes DANKESCHÖN an das Trainerteam loswerden – Nikola Milosevic, Chi-Hou Fung, Daniel Urbanek, Thomas Lindhauer, Miguel Meza, Julia Klostermeyer, Sara Lenze, Andreas Schneider (unter Trainer – Basketball in Lippstadt (basketball-lippstadt.de) und alle weiteren Helfer – ihr seid super!

Für das Jahr 2021 wünsche ich uns allen, dass wir gesund bleiben, die Corona-Problematik bald in den Griff bekommen und Basketball schnell wieder in unserem Alltag wiederfinden.

Danke für eure Unterstützung, wir freuen uns auf euch. Alles Gute für 2021!

D. Kleinschmidt

(Abteilungsleitung Basketball)


  • -

Lockdown beim Basketball? – nicht so ganz…

Category : Allgemein

Die Sporthallen sind seit Anfang November wieder geschlossen und seither darf kein Vereinssport betrieben werden. Fit bleiben auch in schwierigen Zeiten heißt die Devise in der Basketballabteilung des LTV Lippstadt. Zweimal die Woche trainieren weiterhin die Teams der U12 offen, U16 weiblich und Damen. Nicht in der Halle, aber vor dem Bildschirm unter der Leitung von ihrem Trainer Chi Hou Fung. Nach Bekanntgabe des Lockdowns wechselte man direkt ins Home Training. Mountain Climber, Jumping Jacks, Squats und Co. halten die Teams ordentlich auf Trab. Das Online Home Training ist jedoch vielfältig. Neben den schweißtreibenden Full Body Workouts werden u.a. noch kleine Videos abgespielt um das taktische Verständnis zu schulen. Regelkunde und die Pflichten und Aufgaben der Kampfgerichtstätigkeiten sind ebenso Inhalte wie Übungen für die Koordination und das Gleichgewicht. Zusammengeknüllte Socken gehören auch zum Trainingsequipment aus der kreativen Schublade vom Coach. Zahlreiche Übungen mit dem Basketball ohne zu dribbeln runden das ausgefallene Training ab.

Von großer Beliebtheit sind die Online Home Workouts insbesondere für die U12. Mit einer Menge Spaß trainieren die Kinder weiterhin gemeinsam und stärken somit ihren Zusammenhalt. Diese Vorteile machen sich auch die U16 Mädchen und die Damen ebenfalls zugute. Einige Spielerinnen sind studienbedingt nicht in Lippstadt. Erst recht nutzen auch sie die Möglichkeit sich einzuschalten. Konnte man vorher nicht regelmäßig zum Hallentraining nach Lippstadt fahren, so wendet sich nun das Blatt und die Spielerinnen von weit weg nehmen so regelmäßig am Training teil. Diese außergewöhnliche Trainingsmethode ersetzt selbstverständlich nicht das Hallentraining, doch es ist eine Alternative sich weiterhin zu sehen und sich gemeinsam mit den Teamkameraden fit zu halten. Eins steht jedenfalls fest. Sollte der Saisonbetrieb bald starten, ist mit dem LTV Lippstadt definitiv zu rechnen. 

Foto: U12 bei der Arbeit. So sieht das Basketballtraining des LTV Lippstadts seit dem Lockdown aus.